Leistungsabzeichen

Gruppe im Löscheinsatz

Feuerwehrquiz

Leistungsabzeichen

Gruppe im techn. Hilfeleistungseinsatz





Leistungsabzeichen

In der Feuerwehr werden verschieden Leistungsabzeichen abgenommen, sie dienen dazu den Leistungsstand der einzelnen Wehrmänner zu prüfen, sowie die Zusammenarbeit innerhalb der Feuerwehr zu fördern. Die Prüfungen werden von speziell ausgebildeten Schiedsrichtern vom Landkreis Oberallgäu abgenommen und bewertet.

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Leistungsabzeichen und somit auch Leistungsprüfungen. Zum einen die Gruppe im Löscheinsatz und zum anderen die Gruppe im technischen Hilfeleistungseinsatz. Die Leistungsprüfungen werden alle 2 Jahre wiederholt, wobei die Stufe, und somit der Schwierigkeitsgrad, dann erhöht wird. Es gib insgesamt 6 Stufen,  demnach auch 6 verschiedene Leistungsabzeichen, die nach bestandener Prüfung ausgegeben werden. Diese Abzeichen werden dann an die Ausgehuniform geheftet.

Bei der Feuerwehr Altusried übernimmt die Ausbildung Gruppenführer Xaver Albrecht, der selbst Schiedsrichter ist und bei anderen Feuerwehren im Oberallgäu Leistungsprüfungen abnimmt.

Die Ausbildungen und die Übungen finden direkt auf dem Feuerwehrhof statt.